74.000 € Landeszuschuss für den Ausbau der Engerstraße

13.04.2021, 19:45 Uhr | CDU Fraktion
Blick auf den zu sanierenden Straßenabschnitt der Engerstraße
Blick auf den zu sanierenden Straßenabschnitt der Engerstraße

Auf Antrag der CDU-Fraktion wird jetzt im Zuge der Kanalsanierungsarbeiten im Bereich der Engerstraße die Straße von der Kirche bis zur Oase ansprechend gestaltet.

 

Die Kanalsanierung im Bereich der Engerstraße in Obspringen war ursprünglich ohne Erneuerung der Fahrbahndecke geplant. Da die Engerstraße aber nur noch ein Flickenteppich ist, hat die CDU-Fraktion angeregt, zumindest den Bereich von der Kirche bis zur Oase zu sanieren und ansprechend zu gestalten. Denn hierbei handelt es sich neben dem Marktplatz um den Dorfmittelpunkt. Die Verwaltung hat infolge dessen einen Förderantrag beim Land NRW gestellt. Im Rahmen des ‚Dorferneuerungsprogramms‘ gewährt das Land NRW nun einen Zuschuss in Höhe von 74.000 € für die Stärkung des Dorfkerns in Obspringen. Neben den dringend erforderlichen Sanierungsarbeiten am Kanalsystem ist nun im Bereich zwischen Kirche und Vorplatz der ‚Oase‘ eine attraktive Gestaltung der Straße mit Steigerung der Aufenthaltsqualität möglich.