Bessere Straßen

Straßen- und Wegekonzept beschlossen

Wir haben der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am 03.12.2020 das „Straßen- und Wegekonzept der Gemeinde Waldfeucht“ beschlossen. Im Jahr 2021 sollen mit Fördermitteln des Landes NRW zunächst baufällige Verbindungsstraßen zwischen den Ortschaften der Gemeinde saniert werden. In den Folgejahren sind auch Straßenbaumaßnahmen innerorts geplant.

750.000 € Förderung für Kunstrasenplatz in Haaren

Aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten des Landes NRW erhält die Gemeinde Waldfeucht 750.000 € für den Umbau des Tennenplatzes im Sportzentrum Haaren zu einem Kunstrasenplatz.

Bürgermeister, Stellvertreterin und Ratsmitglieder in Amt und Würden

Am 10. November hat die erste Ratssitzung nach der Kommunalwahl stattgefunden. Dort wurden Bürgermeister Heinz-Josef Schrammen wie auch die in der Ratssitzung gewählte erste stellvertretende Bürgermeisterin Hanni Stolz (CDU) und der zweite stellvertretende Bürgermeister Thorsten Neumann (SPD) vereidigt und ins Amt eingeführt. Darüber hinaus wurden alle Ratsmitglieder verpflichtet und eingeführt.